Wussten Sie, dass…

…Perkins Kraftstoffeinspritzsysteme mit einem Druck von ca. 2000 bar arbeiten?

By 4. Dezember 2019 No Comments

Das ist ungefähr 800 Mal höher als der Druck in einem Autoreifen. 

Das Kraftstoffeinspritzsystem des Perkins-Motors ist von zentraler Bedeutung für Leistung, Kraftstoffverbrauch und Emissionswerte des Motors. Speziell die Emissionswerte aktueller und künftiger Abgasnormen stehen hierbei im Fokus. Die Kraftstoffpumpen sind sehr komplexe technische Komponenten. Jede Pumpe ist exakt kalibriert, damit genau die richtige Menge Kraftstoff über das Einspritzventil in die Brennkammer gefördert wird, um maximale Leistung und optimale Kraftstoffeffizienz sicherzustellen. Bei der Perkins Common-Rail-Einspritzung entstehen so Drücke von ca. 2.000 bar. Alle Komponenten des Perkins Einspritzsystems werden nach dem neuesten Stand der Technik hergestellt und unterliegen den höchsten Qualitätsstandards.

Perkins Original-Kraftstofffilter

In Perkins-Motoren sind hoch moderne Kraftstoffeinspritzsysteme verbaut und benötigen deshalb hochwertigen Kraftstoff (DIN EN 590). Zum Schutz der Einspritzsysteme sind alle Motoren mit hochwertigen Perkins Original-Kraftstofffiltern, bzw. Kraftstoffvorfiltern ausgestattet. Diese Perkins Kraftstofffilter sollen Schmutzpartikel und Wasser aus dem Kraftstoff filtern, damit der Motor einwandfrei funktionieren kann. Eine Verunreinigung im Kraftstoff kann zu Leistungsverlust, übermäßigem Rauch, höheren Emissionswerten oder im schlimmsten Fall zu teuren Schäden an der Kraftstoffpumpe und Injektoren führen. Perkins Original-Kraftstofffilter sind exakt für die jeweilige Anforderung entwickelt und gewährleisten so höchste Qualität. Perkins Original-Kraftstofffilter sorgen für hocheffiziente Partikel- und Wasserabscheidung im gesamten Kraftstoffsystem und schützen vor zu hohem Verschleiß und reduzieren das Risiko eines Injektorausfalls.

Perkins Injektoren

Perkins Einspritzdüsen, bzw. Perkins Injektoren sind hochkomplexe Komponenten im Kraftstoffsystem. Unter Hochdruck (ca. 2000 bar) spritzen die Injektoren die exakte Menge Kraftstoff zum exakten Zeitpunkt in den Verbrennungsraum und gewährleisten so eine optimale Verbrennung des Kraftstoffes und die Einhaltung der Emissionswerte. Da sich die extrem feinen Bohrungen schnell zusetzen können, etwa durch schlecht gefilterten Kraftstoff, kann es hier zu Verstopfungen und so zu dauerhaften Ausfällen kommen.

Ist Ihr Einspritzsystem defekt?

Bei einem Defekt stellt sich immer die Frage, ob auch eine Reparatur möglich ist. BU Power Systems bietet Ihnen bei einem Defekt der Einspritzpumpe ein umfangreiches Leistungsportfolio Sie können aus den folgenden drei Alternativen wählen:

  • wir liefern Ihnen das Original Perkins Neuteil
  • wir liefern Ihnen ein Original Perkins Austauschteil
  • wir bieten Ihnen eine Reparatur der defekten Einspritzpumpe an

Die Reparatur Ihrer Einspritzpumpe kann auch eine sinnvolle und kostengünstige Alternative zum Neuteil sein. Sie senden uns Ihr defektes Altteil, wir erstellen einen Kostenvoranschlag auf dessen Basis wir die Reparatur Ihrer Einspritzpumpe mit Ihnen abstimmen ([email protected]). Nach der Befundung entscheiden Sie über den weiteren Ablauf. Je nach technischer Notwendigkeit und Wirtschaftlichkeit empfehlen wir auch die Verwendung von Perkins Austauschteilen. Perkins Austauschteile sind generalüberholte Perkins Produkte, die einen standardisierten Aufbereitungsprozess durchlaufen. Am Ende steht ein ebenso qualitativ hochwertiges Produkt wie jedes andere Perkins Original-Ersatzteil. Die Gewährleistung beträgt 12 Monate. Die Austauschprodukte können Sie in Erstausrüsterqualität und mit kurzen Lieferzeiten (oftmals ab Lager) bei uns bestellen.

Haben Sie Fragen zu Perkins Einspritzsystemen oder unserem umfangreichen Leistungsportfolio zur Motoreninstandsetzung? Wir beraten Sie gerne.

Bitte beachten Sie auch unser aktuelles Sonderangebot zu Perkins Injektoren und Einspritzpumpen. Perkins Einspritzsystem Information downloaden.