BU Power Systems News

Neue Niederlassung im italienischen Motor Valley

By 15. März 2019 No Comments

Vor kurzem hat die BU Power Systems Italia ihre Niederlassung in der Region Emilia-Romagna von Castel San Pietro Terme nach Imola verlegt. „Dieser Schritt war notwendig, um unsere Kapazitäten weiter auszubauen“, sagte Sergio Ferro, der bei der BU Power Systems Italia für den Aftermarket-Vertrieb verantwortlich ist. „Mit einem Team von fünf Personen befinde ich mich in unserem neuen Büro in Imola. Meine Kollegen und ich schätzen die modernere Infrastruktur und die besseren Möglichkeiten, unsere Kunden vom neuen Büro aus zu bedienen.“ Auch Roberto Frigerio, Servicemanager Aftermarket bei BU Power Systems Italia, ist mit dem neuen Standort zufrieden. „Wir sind nur 16 Kilometer umgezogen, aber das war ein bedeutender Schritt für uns, um mit unseren Kunden Hand in Hand zu gehen. Als Sitz zahlreicher Industrieunternehmen ist Imola ein wichtiger Standort in der Region um Bologna“, sagt er.